Gute Vorsätze für´s neue Jahr 2015? Gerne! Aber anders!

Gute Vorsätze für´s neue Jahr 2015? Gerne! Aber anders!

Über die Häfte der Deutschen nehmen sich zum Jahreswechsel etwas vor. Und zwar Dinge mit Tiefgang.

Gute Vorsätze zum Jahreswechsel haben bald wieder Hochkonjunktur. Doch meist sind sie schneller vergessen, als der Neujahrs-Sekt verperlt ist. Mit diesen Tipps schaffen Sie garantiert, was Sie schaffen wollen.

München – Ja, es macht Spaß zu Träumen und sich neue Dinge vorzunehmen. Und so wollen auch heuer zum Jahreswechsel 54 Prozent der Deutschen gute Vorsätze fassen. Den größten Bedarf für Veränderungen sehen sie dabei im Bereich „Arbeit und Job“ (74%), im Bereich „Sport“ (54%) sowie auf Platz drei in den Bereichen „Familie und Beziehung“ sowie in „Zeit- und Selbstmanagement“ (je 52%). Das ergab eine Umfrage des BLOGs www.GlüXX-Factory.de im November und Dezember 2014 (Mehrfachantworten möglich). Mehr lesen

Mit Leichtigkeit zum Ziel

Mit Leichtigkeit zum Ziel

By Rechtsanwalt Mathias Bruchmann

Wie lassen sich Ziele ohne große Anstrengung erreichen? Geht das überhaupt? Fakt ist: Oft rennen wir falschen Bedürfnissen hinterher, verzetteln uns. Im Videointerview erklärt Ulrike Bergmann, Trainerin, Erfinderin des „Mutmacherprinzips“ und Autorin des Beck kompakt-Ratgebers „Mit Leichtigkeit zum Ziel“ (Verlag C.H.BECK), wie sich ins Auge gefasste Dinge einfacher umsetzen lassen.


Der Verlag C.H.BECK zählt zu den großen Verlagen in Deutschland. Dafür sprechen über 9.000 lieferbare Werke, rund 70 Fachzeitschriften sowie jährlich bis zu 1.500 Neuerscheinungen und Neuauflagen. Unter ihnen befinden sich renommierte juristische Bücher wie Schönfelder “Deutsche Gesetze”, Palandt “Bürgerliches Gesetzbuch” sowie die “Neue Juristische Wochenschrift”, aber auch zahlreiche praktische Ratgeber für Verbraucher. Viele der Werke sind zusammen mit umfangreicher Rechtsprechung und mehr als 4.500 Gesetzen digital über beck-online (www.beck-online.de), die mehrfach ausgezeichnete juristische Datenbank des Verlages, abrufbar. Im Web 2.0 ist C.H.BECK unter anderem mit dem beck-blog (www.beck-blog.de) und auf Facebook aktiv.

Firmenkontakt
Verlag C.H.BECK oHG
Mathias Bruchmann
Wilhelmstraße 9
80801 München
+49 89 381 89-266
Mathias.Bruchmann@beck.de
http://www.presse.beck.de